20. Reggae Summer Night

"Das Reggae Open Air in Hamm"

Samstag 01.September 2018

Hamm - Kulturrevier Radbod

Einlass: ab 15.00 Uhr

Preis: VVK 24,- Euro zzgl. VVK Geb.

Tickets an allen bekannten VVK Stellen

oder Tickets hier online bestellen


Zum Open Air Saison Abschluss bietet die Reggae Summer Night noch einmal die Möglichkeit, relaxte Off-Beats in entspannter Atmosphäre zu genießen. Auf dem Gelände der ehrwürdigen Zeche Radbod werden dieses Jahr Delle`,Ganjamn, Jahcoustix, Sebastian Sturm, Marley´s Ghost und The Herbpirates ausgiebig die Reggae Vibes fördern. Um ein anständiges Warm Up und die Aftershowparty  kümmern sich die Jungs von Top Frankin`Sound. Glück Auf !

Wenn das Who is Who der deutschen Roots-Reggae-Sänger auf die Jungs der frischen Backing-Band Klub Kartell trifft, geht es nicht nur um eine Zusammenführung der deutschen Reggae-Szene. Vielmehr wird auch die herrschende Einigkeit und Brüderlichkeit weit über die bestehende Musikrichtung hinaus beschworen. Für diese Vereinigung stehen die vier unterschiedlichen Sänger-Charaktere, die zugleich Brüder im Geiste sind.

Zum einen Dellé, der neben seinem Einsatz als einer der Frontmänner der Band Seeed auch zwei erfolgreiche Solo-Alben veröffentlicht hat, die mit ihrer modernen Weiterentwicklung des Reggae sogar ihren Sprung in die deutschen Charts schafften.

Jahcoustix machte sich durch zahlreiche Kollaborationen (u.a. mit Shaggy, Gentleman, Horace Silver, …) auch international einen Namen und bespielt unermüdlich die Bühnen dieser Welt.

Des Weiteren Sebastian Sturm, der seit 2006 wichtiger Bestandteil der europäischen Roots Reggae Szene ist und sein mittlerweile fünftes Album im legendären Harry J-Studio auf Jamaica aufnahm.

Und natürlich Ganjaman, der vielseitige deutsche Reggae-Artist der ersten Stunde, der in seinen Songs revolutionären Anti-Imperialismus mit dem Rastafaritum verbindet. Diese vier unabhängigen, erfolgreichen Sänger werden geeint von Klub Kartell.

MARLEY‘S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins! Mit ihrer mitreißenden, authentischen und unerreichten Energie transportiert die Band nicht nur die Musik und die vielen großen Songs Bob Marleys, sondern auch seinen Geist und seine Message. Der „King of Reggae“ wird von Sebastian verkörpert, dessen unverwechselbare Stimme ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht hat, die „deutsche Stimme Bob Marleys“ zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Marley‘s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des „King of Reggae“ zu schätzen wissen wird!

Natürlich darf Hamm´s einzige Reggae Band nicht fehlen. Mit ihrem neuen Album "Human Behavior" im Gepäck werden The Herbpirates die Reggae Summer Night wie immer eindrucksvoll eröffnen.

"Special kind of Reggae!"...so läßt sich Ihre Musik wohl am besten beschreiben. Denn üblicher Reggae (was auch immer das heißt), ist es jedenfalls nicht..check it out!

Das Top Frankin’ Sound System hat sich mit “Raggaetainment” der Superlative in ganz Deutschland einen erstklassigen Namen gemacht. Die Crew gehört zu den bekanntesten Soundsystems im Ruhrgebiet und mit Ihren neusten Selections frisch aus Jamaica werden Top Frankin die Clubstage umgehend in eine heiße Dancehall verwandeln.

Review on Reggaeville

Revelation on Facebook
Revelation on Youtube