Greeen

"Live im Junkyard - Open Air "

Sa 31.08.2019 Dortmund - Junkyard

 

DER KONZERT WIRD VERSCHOBEN.

Neuer Termin folgt in Kürze.


Für Pasquale Denefleh, der sich hinter dem Pseudonym GReeeN verbirgt, stecken viel alteingesessenere Dinge hinter der Namensgebung. Grüne Ampeln zum Beispiel. Oder Dinge im grünen Bereich. Grün ist die Farbe der Hoffnung, in der Lehre der Farbtherapien ist Grün die reine Beruhigung. Grün steht für die Natur. GReeeN geht es unterm Strich um ein sehr einfaches High: Das High des Seins an sich. Die Konzentration auf das Wesentliche in einer wahnsinnig schnellen konsum- und statusorientierten Welt. Das vermittelt er dann auch gekonnt in seiner Musik: Positive Vibes und eingängige Flows, Balsam für die gestresste Seele, verpackt in das Beste aus Reggae + Rap. Eben "Rappae" - wie er seine Musikrichtung betitelt hat.

Am 31.8. wird GReeeN eine exklusive Openair-Show am JunkYard spielen, bevor es für ihn im Winter auf große Album-Tournee geht!

Revelation on Facebook
Revelation on Youtube